Praxisseminar

Sie sind Inhaber eines Handwerks- oder Bauunternehmens? Sie sind Geschäftsführer oder sind im Unternehmen Ihres Chefs für die Technik verantwortlich?
Ihr Unternehmen ist technisch top?
Aber Sie würden gerne einmal hinter die kaufmännischen Kulissen schauen und Ihre eigenen Zahlen besser kennenlernen. Und vielleicht wollen Sie auch die wirtschaftliche Situation Ihres Kunden, Mitbewerbers, Nachunternehmens analysieren.

Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Mit unserem Praxisseminar „Bilanz & Co. für Techniker und kaufmännisch Interessierte“ lernen Sie u.a.

  • eine Bilanz lesen und interpretieren,
  • wie eine BWA mit Summen- und Saldenlisten zu analysieren ist,
  • wie Auswertungen der Creditreform oder vergleichbarer Institute selbsterklärend werden.

Wir zeigen Ihnen einfache bau- bzw. handwerksspezifische Kennzahlen und erläutern, wie Sie die gewonnenen Erkenntnisse erfolgsversprechend bei Ihren externen Partnern einsetzen können.

Inhalt des Seminars:

Unser Versprechen: Viel Praxis – wenig Theorie

MODUL 1 – Wege der betriebswirtschaftlichen Erneuerung
Zunächst erleben Sie einen Querschnitt durch die kaufmännische Welt. Anhand praxisnaher Fälle erfahren Sie, dass eigentlich nichts unmöglich ist. Und auch, dass es für alle Probleme Lösungen gibt.

MODUL 2 – Bilanz & Co
Wir zeigen Ihnen den generellen Aufbau einer Bilanz und verweisen auf die Besonderheiten einer handelsrechtlichen Baubilanz. Sie lernen die Bedeutung des Eigenkapitals, die Bewertung der unfertigen Bauleistungen, Kennzahlen zur Auftragsfinanzierung und sonstige Spezifika kennen.
Im zweiten Abschnitt erläutern wir die BWA und die Summen- und Saldenlisten und zeigen Ihnen Zusammenhänge zur Bilanz auf sowie die Bedeutung monatlicher Messung der Leistungsstände Ihrer Bauprojekte.

MODUL 3: Externe Partner und ihre Bedeutung
Externe Partner, z.B. Ihre Hausbank, die Creditreform, Warenkreditversicherer, geben Urteile über Ihr Unternehmen ab. Aus diesen können Vorteile, aber auch erheblich Nachteile entstehen.
Wir zeigen Ihnen, wie Ratings, Bonitätsindizes etc. entstehen, wie Sie diese interpretieren können und vor allen Dingen, welche Einflussmöglichkeiten Sie darauf haben. Lernen Sie, diese Bewertungen strategisch einzusetzen.

MODUL 4: Training
Wir möchten, dass Sie das Erlernte trainieren, um es zu festigen. Daher werden Sie in kleinen Gruppen Fallbeispiele bearbeiten.
Am Ende werden Sie sehen, wie einfach es ist, aus Bilanzen, externen Informationen etc. ein genaues Bild Ihres Unternehmens zu erlangen.

Das sagen unsere Seminarteilnehmer

Kurzweilige Vorträge!

Endlich verstehe ich die Auswertungen meines Steuerberaters!

Ich bin in der Lage, meine Bilanz auch mit meiner Hausbank zu diskutieren!

Ich habe vorher nicht gewusst, welchen Einfluss der Bonitätsindex auf meinen wirtschaftlichen Alltag haben kann!

Die erlernten Inhalte und deren Umsetzung haben sofort zum positiven finanziellen Effekt geführt - vielen Dank!

Tolle Atmosphäre, interessanter Austausch, gutes Netzwerken!

Informationen und Anmeldung

Datum: 30. Oktober 2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Adresse: Novotel Köln, Bayenstraße 51, 50678 Köln

Der Tagungspreis beträgt 450,00 € zzgl. MwSt.
Buchen Sie bis zum 30. August 2019 und erhalten Sie jede weitere Karte zum Preis von 395,00 €.

Ein begrenztes Zimmerangebot vom 29.10. – 30.10.2019 ist auf Abruf (Stichwort: BauPlus Akademie) im Tagungshotel (Novotel Köln) reserviert. Der Preis für ein Standardzimmer beträgt 119,00 € ohne Frühstück (Frühstück 19,00 €). Die Zimmer können bis zum 2. Oktober 2019 abgerufen werden.
Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen in der Tiefgarage unter dem Hotel zur Verfügung (kostenpflichtig).

Teilnahmebedingungen
Veranstalter ist die BauPlus GmbH Consulting. In der Teilnahmegebühr sind die Kaffeepausen, Getränke, Mittagessen sowie Tagungsunterlagen enthalten. Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass eine unentgeltliche Stornierung Ihrer Anmeldung nur bis einschließlich 20. September 2019 möglich ist. Bei einer späteren Stornierung akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer, bzw. fällt eine Stornierungsgebühr von 50 % an. Eine Programmänderung aus dringendem Anlass oder eine Absage der Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen der Veranstaltung fotografiert und dass diese Aufnahmen auf der Internetseite der BauPlus GmbH Consulting sowie in internen Medien veröffentlicht werden können. Sollten Sie dies nicht wünschen, so bitten wir um Rückmeldung unter info @ bauplus-consulting.de

BauPlus GmbH Consulting
Am Schmettenstück 22
50389 Wesseling

Telefon: 02236 9692 70
Telefax: 02236 9692 71
eMail: info @ bauplus-consulting.de